Meditation

Wenn ich mich schlecht fühle, komme ich regelmäßig auf die glorreich Idee, zu meditieren. Keine schlechte Idee, allerdings der falsche Zeitpunkt. Meditation muss man genauso erlernen und trainieren wie jede andere Fähigkeit auch. Damit anzufangen, wenn man mental am Boden liegt, kann eigentlich nur schief gehen und so sitze ich dann voller Verzweiflung hippelig vor meinem Buddha und wundere mich, dass es nicht klappt. Seltsam, seltsam….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s